Achtsamkeitstage

Die Achtsamkeitstage sind Übungstage, zu denen alle ehemaligen Teilnehmer der MBSR-Kurse  eingeladen sind, um so intensive Stunden der Ruhe erfahren zu können und die unterschiedlichen Meditationen in der Gruppe erleben zu können. Um den Tag vorbereiten zu können, bitte ich um vorherige Anmeldung.

 

 

 

 

 

 

 

Vertiefungsabende

An den Vertiefungsabenden wechseln sich Meditationen im Sitzen, Liegen und Gehen ab, geführte und freie Meditationen, unterbrochen von Weisheitstexten und Gedichten, die der Stimmung der Jahreszeit entsprechen. Häufig  werden wir uns den Qualitäten der Achtsamkeit zuwenden, auf die Jon Kabat-Zinn immer wieder in besonderer Weise hinweist, weil sie uns helfen können, Achtsamkeit im Alltag zu verankern. Die Vertiefungsabende beginnen um 19 Uhr und enden um 21 Uhr.

 

Bitte erfragen Sie die Termine

 

 

 

 

Meditationsabend am Dienstag:

Treffen: 18.50 Uhr

Beginn: 19 Uhr

 

Diese Abende konzentrieren sich auf die Sitzmeditation im Wechsel mit Gehen. Ziel ist es, uns gegenseitig mit unserem Sitzen zu unterstützen, so dass wir uns immer mehr anfreunden können mit der Stille im Außen und auch im Inneren.

Es werden unterschiedliche Meditationen angeleitet mit mindestens einer stillen Meditation.

 

Bitte erfragen Sie die Termine

 

 

 

 

MBCL KURS 2017 - Mindfulness-Based Compassionate Living - Mit Selbstmitgefühl und Achtsamkeit die seelische Gesundheit stärken

 

Beginn: 09. Januar 2019

weitere Termine: 16.1., 29.1., 20.2., 13.3., 27.3., 10.4., 8.5. und ein Übungsvormittag am 25.5. 2019

Nachfolge- und Ergänzungskurs zum MBSR Kurs

Die ersten 3 Treffen finden im wöchentlichen Rhythmus statt, später im 2 - wöchigen Rhythmus

 

Nähere Informationen unter MBCL